Verhüllungen sind mein Thema. Ich liebe Menschen und ich liebe Haut. Aber richtig interessant wird es erst, finde ich, wenn die Phantasie ins Spiel kommt. Deshalb spiele ich gerne mit der nackten Haut, indem ich sie verdecke, verhülle, einbette in die Umgebung.
Da können alle Materialien hilfreich sein. Die lebende Natur wie Büsche und Bäume. Moos, Blätter und Flechten die passend drapiert werden oder auch Frischhaltefolie die den Menschen in einen Kokon verpackt. Das Fischernetz in dem Du als Strandgut am Strand liegst. Und vieles andere mehr.

Auch mein Kettenkleid ist natürlich ein Weg, die Haut wieder zu verhüllen.